Sauce Hollandaise

Vegan


30. April 2017 / Nadine



Blitzrezept – schnell, einfach, unglaublich lecker!

Spätestens seitdem der erste Spargel vom Feld gestochen wurde, köchelt bei mir in der Küche die Sauce Hollandaise. Und weil eine Freundin letztens den Topf auskratzen wollte und mehrere Leute nach meinem Rezept gefragt haben, habe ich entschieden es hier zu veröffentlichen. Es ist nicht nur super einfach und geht total fix, die Sauce schmeckt einfach tausendmal besser, als die Tetrapack-Variante und ist dazu auch noch vegan. Nein, es gibt keinen Haken…

Tipp: Bei diesem Rezept heißt es weniger ist mehr! Dosiere die Zutaten vorsichtig (Senf und Curry), denn sonst hast du eine Senf- oder Currysauce.



Zutaten für 4 Portionen

250 ml Sojasahne

30 g Margarine

max. 1 TL Senf

Messerspitze Curry

Spritzer Zitrone

Salz

Zubereitung

Die Sojasahne in einem Topf erhitzen und die Margarine hinzugeben.

Den Senf und das Curry nach und nach vorsichtig hinzugeben und immer wieder abschmecken.

Mit Salz und einem Spritzer Zitrone abschmecken und über das Gericht geben.

 

Lass‘ es dir schmecken!

Guten Appetit wünscht

Nadine
Please follow and like us:
RSS
Email
Pinterest
Pinterest
Facebook
Facebook
Twitter
Google+
http://flowermind-magazine.com/sauce-hollandaise/

Hinterlasse einen Kommentar

Teile deine Gedanken

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz