Sunday Pancakes

Vegan


12. März 2017 / Nadine



Pancakes! Hurra…

Als ich heute Morgen, noch halb verschlafen, in meiner alten Gewohnheit zum Tiefkühler trabte, um mir für mein Frühstück Brötchen aufzutauen, traf mich der Schock. Keine Brötchen mehr da! Verdammt, hatte ich schon wieder alle verputzt?! Kurz machte sich eine innere Stimme bemerkbar, die mich auslachte und keck als Raupe verspottete, wie es mal jemand so liebevoll ausdrückte. Der zweite Schock traf mich dann, als ich feststellte, dass mir eine Zutat für mein Dinkelbrötchen-Rezept fehlte. Na toll! Ohne Frühstück verweile ich doch unter den Nicht-Lebenden…

So leicht lässt sich mein Bauch aber nicht sein Frühstück nehmen. Und schon gar nicht sonntags! Also ran an die Pfanne – heute gibt es Pancakes zum Frühstück.

Sowieso viel passender an einem Sonntag, denn ich zelebriere Sonntage…

 

 


 

Zutaten für ca. 12 Pancakes

200g Dinkelmehl

1 TL Backpulver

300ml Mandelmilch (oder Soja-, Hafer, Reisdrink)

3 EL Kokosblütensirup (oder Agavendicksaft)

1 TL Zimt

Kokosöl

Toppings:

Obst (z.B. Blaubeeren), Ahornsirup etc.

 

 

Zubereitung

Alle Zutaten, bis auf das Kokosöl, zu einem glatten Teig verrühren.

Das Kokosöl (und ich empfehle wirklich Kokosöl – das gibt einen herrlichen Geschmack!) in der Pfanne zerlassen.

Den Teig in das heiße Öl gießen und nach und nach die Pancakes backen.

Die fertigen, noch warmen Pancakes mit Toppings garnieren und servieren.

Lass‘ es dir schmecken!

 

 

Guten Appetit wünscht

Nadine
Please follow and like us:
RSS
Email
Pinterest
Pinterest
Facebook
Facebook
Twitter
Google+
http://flowermind-magazine.com/sunday-pancakes/

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse einen Kommentar

Teile deine Gedanken

Benachrichtige mich zu:
wpDiscuz